Überraschung... : Die Schmedderling Akademie auf Udemy & die "Impostor Syndrom" - Kurs Preview

Überraschung… : Die Schmedderling Akademie auf Udemy & die “Impostor Syndrom” – Kurs Preview

54 / 100 SEO Score

Nach reiflicher Überlegung und Ermutigung entschloss ich mich dazu, mich auch auf das Feld der Online-Kurse zu wagen, auch wenn ich im letztem Beitrag behauptete, Online Kurse seien nichts für mich…

Warum das nun auch noch?, wird sicherlich die Eine oder der Andere denken.

Das ist eine gute und berechtigte Frage, die ich gerne beantworten möchte.

Mit meinen Inhalten möchte ich ja insbesondere sensitive und emphatische Menschen dabei unterstützen ihren eigenen Weg zu gestalten, zu transformieren, um ein gutes, kraftvolles und erfolgreiches Leben zu führen.

Das insbesondere auch dann, wenn eine bestimmte Schwelle der Erschöpfung, der Frustration, der Entmutigung, auch schon verbunden mit Erfahrung von Burn-Out und Depression erreicht ist.

Diese Entwicklung kenne ich persönlich gut und sie führt nicht selten zu weiteren Sorgen um die persönliche, gesundheitliche und berufliche Zukunft. Bei genauerer Betrachtung der Gesamtsituation finden sich aber frugale Quellen des Wissens, der Talente, der Erfahrung, die nicht mehr gesehen werden, verschüttet sind.

Gleichzeitig fühlen viele Menschen dieser Art schuldig, von sich enttäuscht, sich zu schwach und zu sensibel, zu empfindlich für die Realitäten dieser Welt, auf dem falschen Planeten.

Auch das kenne ich wirklich gut : Wie Schmetterlinge mit zerrissenen Flügeln, im Staub der Straße, ohne Sinn, verloren.

Dabei wünschte man sich nichts mehr als ein gutes, sinnvolles Leben, voller Freude, Kreativität, Verbundensein, persönlich und wirtschaftlich frei und erfolgreich seinen Weg gehen.

So, nach allem Pathos möchte ich die Hypothese aufstellen, dass all dieses möglich ist, wenn wir lernen uns in unserem SoSein zu akzeptieren und nach Möglichkeiten Ausschau zu halten, die uns maximale Freiheit und Selbstbestimmung in unserer Lebensgestaltung erlauben.

Und da geht es um Wissen und Sichtweisen, die uns unterstützen können.

Über vieles könnte ich schreiben, persönlich erzählen, aber es brächte nicht die Wirkung und Reichweite, den Impact und Wert, den ich mir vorstelle. Denn ich bin ganz fest davon überzeugt, dass die Welt Menschen wie uns gerade jetzt braucht. Und deshalb sind Online-Kurse für mich ein weiterer stimmiger Weg, gute Wirkung zu erzielen.

Also, gibt es jetzt, auf Udemy, die Schmedderling Akademie.

Aktuell arbeite ich an dem ersten Kurs, über das sogenannte Impostor- oder auch Hochstapler-Syndrom.

Viele von uns kennen es, Judy Foster und Sting ebenfalls: Das Gefühl, dass man zwar etwas leistet, aber irgendwann jemand aufsteht wird und sagt, dass man eigentlich ein Versager und Vortäuscher ist, das was man vorgibt zu sein, was wohl jeder könnte. Von Außen betrachtet ist dieses zumeist nicht objektivierbar, zumeist erleben andere Menschen das Gegenteil : Eine hochwertige und hochqualifizierte Darbietung, die inspiriert, erfreut und ermutigt. Und wie schön wird es sein, wenn auch wir dieses fühlen werden, in uns, für uns und dadurch auch für Andere…

Und auch für mich, dass möchte ich gerne noch schreiben, ist dieses Entwickeln von Online-Kursen nicht das, was meine Komfortzone ausmacht. Aber ich spüre eine große Lust dazu, es zu probieren, weil es auch ein Weg für Andere sein kann. Und wenn ich das kann, könnt ihr es auch, ganz sicher… Bis bald, Torsten

Dich bist inspiriert, von dem was du hier liest? Dann unterstütze Torsten Radtke auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.